Natur & Kultur

Von Ort zu Ort – Sehens- & Entdeckenswertes

Kultur

Wernigerode – „Bunte Stadt am Harz“
Fachwerk, Rathaus, Schloss, Schlossfestspiele

Blankenburg – „Kur- und Blütenstadt“
Barockgärten, Kloster Michaelstein, Teufelsmauer – Blankenburg, Thale
Burgruine Regenstein (Burg aus Sandstein)

Halberstadt – „Tor zum Harz“
Dom mit Domschatz
Gleimhaus
ehemaliger Bischofssitz

Stolberg – Stadt der Leinen- und Zeugweber
bunte Fachwerkstadt

Sangerhausen – „Paradies für Rosenzüchter“
Rosarium mit 7.000 Rosenarten

Goslar – „1.000-jährige Kaiserstadt“
Kaiserpfalz, Rammelsberger Bergbaumuseum,
Fachwerk, Patrizierhaus, Weltkulturerbe

Quedlinburg – „Wiege des deutschen Reiches“
Domschatz, Fachwerk
Unesco Weltkulturerbe

Ilsenburg
Fürst-Stolberg-Hütte, Eisenkunstguss mit Tradition (tägl. Führungen)
Klosteranlage
Fachwerk und Hüttenteiche
Hüttenmuseum

Derenburg
Glasmanufaktur, Glaskunst in Perfektion (tägl. Führungen und Verkauf)

Clausthal-Zellerfeld
Bergbauernmarkt
Bergbautradition
Stabskirche

Harzer Schmalspurbahn
Eldorado für kleine und grosse Dampflokfans, Streckennetz 132 km

Burg Falkenstein (bei Ballenstedt)
13. Jh. Entstehung des „Sachsenspiegels“

Ballenstedt
Schloss (Wiege Sachsen-Anhalts)

Gernrode
Kuckuksuhrenmuseum

Straße der Romanik, Fachwerkstraße


Natur

Bodetal – Wildromantisches Tal zwischen Thale und Treseburg
Hexentanzplatz, Roßtrappe, Harzer Bergtheater Thale

Brocken – Höchster Berg Norddeutschlands, 1.142 m
Brockengarten, Brockenmoore, Brockenwirt, Brockenmuseum, Brockenbahn

Okertal
reizvoller Flussabschnitt zwischen Okertalsperre und Romkerhall Wasserfall

Oberharzer Wasserregal – Freilichtmuseum

Talsperrensystem
Rappbodetalsperre

Rübeländer Tropfsteinhöhlen


Selketal
Schmalspurbahnerlebnis von Hasselfelde über Gernrode nach Quedlinburg

Ilsetal
Heinrich-Heine-Wanderweg zum Brocken
Ilsefälle
Ilsestein und Paternosterklippen